Page 39 - 712060_farys_BK
P. 39

                Viele Wege führen ans Ziel
           Schön natürlich, natürlich schön
  Wassergebundene Wegedecken
Der naturnahe Belag
Natürliche, mineralische Wegedecken für Gehwege, Radwege, Marktplätze, Baumscheiben, Gartenwege und Boule-Bahnen.
Technische Daten
Wassergebundene Wegedecken
            Aufbau:
A Deckschicht 4 cm
B Dynamische Schicht 6 – 8 cm C Ungebundene Tragschicht
≥ 12 cm, z.B. SCHERF-
Bruchschotter 0 – 32 mm D Baugrund
E Randeinfassung,
z. B. SCHERF-Rasenkanten „Alu-Heavy“ oder „Blank-Heavy“ (Höhe 12 cm)
F Estrich- oder Splitt- Betonfundament
  Chateau- Beige
    Maus-Grau
Eigenschaften:
Homogene, erdfeuchte und somit einbaufertige Mischung
Weniger städtische Überhitzung als bei Asphalt
KIESE UND SPLITTE
Hübsche Wegbereiter
Ein schlichter Kies- oder Splittweg entwickelt seinen ganz eigenen, verträumten Charme. Aufgrund der vielfältigen Auswahl bei der Be- schaffenheit, Farbe und Körnung der Steine ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Anwendung ist schnell und einfach. Wich-
tig sind eine drainfähige Bettung sowie ein Unkrautvlies als Unterlage. Mit passenden Rasenkanten oder Randsteinen trennen Sie Ihre Kies- oder Splittfläche dauerhaft sauber von angrenzenden Beeten.
Donau-Blau
Gold-Ocker
Silber-Grau
  Keine Bodenversiegelung Gestalterische Freiheit durch verschiedene Farben
Guter Gehkomfort durch feine Splittoberfläche
         G Splitt-Betonfundament Weitere Infos erhalten Sie
bei unserem Fachpersonal.
Flusskiesel, Bunt
       Sie wollen wissen, mit welchem Material sich Ihr Vorhaben am bes- ten umsetzen lässt?
Fragen Sie uns !
Unsere Experten beraten Sie gerne zum Angebot von Scherf.
    NEU!
NEU!
         Granitsplitt Alt-Rosa
Marmorsplitt Ebano-Schwarz
  



























































   37   38   39   40   41